Logo


Schulhof

Wir möchten Ihnen unsere inklusive Schule, den Offenen Ganztag und die Menschen, die hier ungeachtet ihrer religiösen Zugehörigkeit und ihrer ethnischen Herkunft gemeinsam im Herzen von Ehrenfeld lernen und arbeiten, vorstellen.

Sie können sich hier über Termine, Schulfeste, Projekte und Aktionen informieren. Bei weiteren Fragen nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf – wir freuen uns über Ihr Interesse!

Abschied

Liebe Geißböckchen, liebe Füchse,

welche vier besonderen Jahre liegen hinter euch zwei besonderen Klassen!

Als ihr vor vier Jahren hier gestartet seid, schien die Welt noch „normal“. Ihr kamt zur Schule, konntet im Haus rumlaufen, an AG´s teilnehmen, mit anderen Kindern singen und musstet nicht auf Abstand achten. So waren eure ersten zwei Jahre im Sinne von Astrid Lindgren bzw. Pippi Langstumpf:

Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt!

Das dritte und vierte Schuljahr konntet ihr dann nicht mehr so unbeschwert zur Schule kommen. Masken, Abstand, Tests prägten euren und unseren Alltag, die Gruppen waren festgelegt und freie Platzwahl gab es nicht! Als wenn das nicht genug gewesen wäre, brannte dann noch im November letzten Jahres unser Schuldach und ihr – die Großen – musstet vier Wochen täglich zur Michael-Ende-Schule hin und zurücklaufen.

Das habt ihr so toll gemacht und eure beiden Klassenlehrerinnen sowie das Klassenteam mit Herrn Gimbel und Herrn Rzaev sind über sich hinausgewachsen. An dieser Stelle noch einmal auch an euch – liebes Stufenteam – ein ganz besonderes Dankeschön, denn ihr habt ohne Murren und Beschwerden immer nur das Beste für die Schüler*innen vor Augen gehabt und seid deshalb diesen Weg mitgegangen!

Auch ein ganz herzlicher Dank an die OGS, die auch in dieser gesamten Zeit an eurer Seite war und euch immer unterstützt hat!

Nach den Weihnachtsferien konntet ihr dann mit den anderen Schüler*innen unserer Schule wieder hier in der Borsigstraße unterrichtet werden – allerdings drüben im Nordhof! Das war wenigstens der erste Schritt in eine bessere Zeit. Ab da ging es auch wirklich bergauf!

Keine Masken, keine Tests mehr, Rückzug in eure Klassenräume, der Physikant, der Spielecircus und so vieles mehr, wurde jetzt wieder Alltag!

Und dann hattet ihr eine tolle Klassenfahrt; ich selbst konnte mich überzeugen und war beeindruckt von eurer guten Stimmung, aber auch von eurer Selbstständigkeit, die ihr dort gezeigt habt. Hier spielte eine Gruppe Fußball, dort turnten welche, da knüpften einige Bänder, andere spielten Volleyball, die nächsten spielten Karten und andere waren mit einer kleinen Gruppe im Wald. Und das alles ohne Streit und Schwierigkeiten!

Wie selbstständig und groß ihr geworden seid, erleben wir immer wieder

Nun kommt für euch eine neue Zeit, eine neue Herausforderung. Ich bin mir aber absolut sicher, dass ihr diese Herausforderung stemmen werdet und wünsche euch alles erdenkliche Gute!

Denn

Zitat

und ihr seid gerade richtig!!!!

Aktuelles

Leben und Lernen

Wir wünschen euch und euren Familien wunderschöne Sommmerferien ...


Ferienstart

... und freuen uns, wenn wir uns im neuen Schuljahr gesund und froh wieder sehen!

Das Team der Astrid-Lindgren-Schule